Aus Leidenschaft zum südafrikanischen Wein.

Die Erfolgsgeschichte begann vor 14 Jahren in der Bonner Ellerstraße 67 in einem Hinterhof. Aus Liebe zu Südafrika, zu seinen Menschen und seinem Wein eröffneten wir – Jan Grohs und Johannes Kühl – einen Handel für südafrikanische Weine. Dieser Wochenend-Lagerverkauf war von Anfang an ein Hobby, denn wir haben beide andere Berufe.  Der anfängliche Geheimtipp entpuppte sich schnell als wichtige Informationsbörse für Südafrikaliebhaber und für die Freunde von außergewöhnlichen Weinen. Bei unseren jährlichen Reisen ins südliche Afrika bringen wir außer dem Wein viele Erfahrungen, Entdeckungen und Erkenntnisse mit, die wir in Gesprächen, auf Weinverkostungen und verschiedenen Events an unsere Kundschaft weitergeben. Vertreten sind in unserem Lager nicht nur die großen Weingüter wie Boschendal und Vergelegen, sondern auch viele kleine Weingüter, etwa Joostenberg, Koelfontein, Belfield und Vondeling.
Wir suchen und finden regelmäßig kleinere Weingüter mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis. Und so schufen wir ein Portfolio, das unsere Kunden schätzen und lebhaft nutzen. Denn für sie wie für uns gilt: Südafrika ist nicht nur ein Reiseziel, Südafrika ist ein Gefühl.
Ladenlokal Capewineland

Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.